Hochzeitsgeschenk - Gemälde malen

Sie brauchen dazu:

  • Leinwand
  • Bild des Brautpaars auf die Größe der Leinwand vergrößert (ideal: schwarz/weiß)
  • Schere
  • Kohlestifte/Bleistifte (natürlich auch farbig möglich)

So geht’s:

  • Teilen Sie das Bild des Brautpaars in gleich große Rechtecke ein (wie ein Raster/Gitter über das Bild zeichnen) und nummerieren Sie die Rechtecke auf dem Bild
  • Zeichnen Sie auch auf die Leinwand dieses Raster/Gitter und nummerieren Sie auch diese Rechtecke wie das Originalbild
  • Schneiden Sie aus weißem Papier ebenso große Rechtecke aus und nummerieren Sie diese auf der Rückseite (!)
  • Verteilen Sie die leeren weißen Rechtecke an die Gäste und legen Sie Stifte bereit
  • Jeder der ein Rechteck hat, soll nun das Rechteck mit der gleichen Nummer auf dem Originalbild nachmalen
  • Am Ende werden die Rechtecke auf die Leinwand geklebt und ergeben ein sehr individuelles Gemälde